Surfen

Vom 26. September bis zum 05. Oktober feiert der allseits beliebte Colgate World Cup Sylt sein 25 jähriges Jubiläum. Fast zwei Wochen lang wird die nördlichste Insel Deutschlands in einen Ausnahmezustand von Spitzensport und Party versetzt und soll allen Teilnehmern und Besuchern ein unglaubliches Erlebnis bescheren!

Denn nicht nur der Geburtstag bietet Anlass zum Feiern: Auch bildet der CWCS das Saisonende der PWA World Tour und darf somit nicht einfach nur die Sieger im Waveriding, Freestyle und Slalom 42 ermitteln, sondern auch gleichzeitig alle Weltmeister in diesen drei Windsurf Disziplinen finden und durch Windsurflegende Robby Naish ehren.

Der Super Grand Slam auf Sylt ist das höchstdotierte und weltweit größte Windsurfevent der Saison (105.000€) und lockt nicht nur hochkarätige internationale Athleten nach Westerland, sondern auch geschätzte 200.000 Besucher. Die dürfen sich neben tollem Sport auch auf eine abwechslungsreiche Unterhaltung an Land freuen: Ein buntes Rahmenprogramm tagsüber und ausgelassene Partys bei Nacht werden den Schwimmhäuten bestimmt entgegen steuern. Ein besonderes Highlight stellt hierbei mit Sicherheit der Live Auftritt der sommerlichen Guten-Laune Band „Marquess“ am Samstag, dem 04. Oktober, direkt auf dem Eventgelände dar. Aber auch die vielen originellen Aktionen von Panasonic wie beispielsweise der Surfsimulator, an dem jeder Besucher seine eigenen Surfqualitäten auf die Probe stellen kann, dürfen mit Spannung erwartet -und ausprobiert! – werden. Eventuell wird man sich hier auch mit den echten Profis messen können, falls das Wetter den Wettkämpfen zu Wasser kurzfristig einen Strich durch die Rechnung machen sollte.

(Quelle: PR Agentur: Next Generation GmbH)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.